Freie Evangelische Gemeinde Düsseldorf

Gottesdienst am Sonntag

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen war geprägt von den Vokabeln loben und danken. Pastor Dr. J. Demandt sagte: „Lob und Dank verändert die Atmosphäre dort, wo Menschen zusammenkommen, Lob und Dank verändert uns: den, der es ausspricht und den, der es empfängt.“
Und mit Hinweis auf Ps. 103,2 (Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!) bezeichnete er seine Predigt als ‚Antivergesslichkeitskampagne‘.

Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.